Aktuelle Nachrichten aus Wissenschaft und Technik

Behandlungsalternativen bei Krebs

Impfung mit Stammzellen hemmt Krebswachstum

Immunisierung durch induzierte pluripotente Stammzellen verhindert ein späteres Wachstum unterschiedlicher Krebstumoren bei Mäusen
Zum Artikel »
Wundbehandlung nach dem Verlust eines Beins der farbig markierten Ameise.

Ameisen behandeln Wunden von Verletzten

Bei Überfällen auf Termiten erlittene schwere Verletzungen führen nicht zum Tod, wenn Artgenossen die Wunde sofort reinigen
Zum Artikel »
Aus Bodenbakterien isolierte DNA hilft bei der Suche nach neuen Antibiotika.

Malacidine – eine neue Klasse von Antibiotika aus dem Boden

Mit molekulargenetischen Methoden lassen sich neuartige Antibiotika von Bodenbakterien aufspüren, ohne die Mikroben zuvor anzüchten zu müssen
Zum Artikel »
Malariamücke Anopheles gambiae bei der Blutmahlzeit

Immunreaktion kann Übertragung von Malaria verhindern

Manche Infizierte produzieren spezielle Antikörper, die mit der Blutmahlzeit in die Mücke gelangen und dort die Vermehrung der Erreger blockieren
Zum Artikel »
Ein Stück verdichtetes Holz liegt auf einem noch unbehandelten, dickeren Rohling. In den Bechergläsern befindet sich die heiße Lösung, mit der Lignin und Zellulose aus dem Holz herausgelöst wurde.

Verdichtetes Holz fest wie Stahl

Neues Verfahren steigert Stabilität des natürlichen Baustoffs drastisch. Günstige Alternative zu Stahl und Karbonfaser-Werkstoffen.
Zum Artikel »
Eine positive Einstellung zum Leben hält alte Menschen geistig fit.

Positive Einstellung zum Alter senkt Demenzrisiko

Auch Menschen mit genetischer Vorbelastung durch das APOE4-Gen könnten durch eine optimistischere Haltung die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung verringern
Zum Artikel »
Manchmal siegt der Schwächere.

Underdogs: Erfolg durch Kreativität

Schon das Lesen der Lebensgeschichte eines Menschen, der trotz nachteiliger Ausgangsbedingungen sein Ziel erreicht hat, stimuliert die Kreativität
Zum Artikel »
Selbstheilend und hart zugleich: Funktionelle Schicht nach dem Vorbild der menschlichen Haut unter dem Elektronenmikroskop.

Selbstheilend wie Haut, hart wie Zahnschmelz

Vielseitig nutzbares Kompositmaterial imitiert die Schichtstruktur von menschlicher Haut
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg