Aktuelle Nachrichten aus Wissenschaft und Technik

Einige künstliche Süßstoffe verändern die Darmflora und erhöhen das Diabetesrisiko.

Süßstoff lässt Blutzuckerspiegel steigen

Einige synthetische Zuckerersatzstoffe wie Saccharin verändern die Darmflora so, dass sich das Diabetesrisiko erhöht
Zum Artikel »
LIthiumionen-Akkus im Batteriekraftwerk Schwerin

Schneller Strom – Europas größtes Batteriekraftwerk geht ans Netz

Mehr als 25.000 Lithiumionen-Akkus sollen schwankende Stromerzeugung von Wind- und Solarparks ausgleichen und das Risiko eines Blackouts senken
Zum Artikel »

Klimawandel: Je länger wir warten, desto teurer wird es

Wetterextreme, abschmelzende Gletscher, Anstieg des Meeresspiegels: Die Folgen der Erderwärmung sind schon jetzt zu spüren. Richtig wehtun werden sie aber erst jenen, für die wir angeblich immer nur das Beste wollen: unseren Kindern. Und doch delegieren wir die Verantwortung an die Politik.
Mehr auf sueddeutsche.de/wissen »
Jedes menschliche Gesicht ist einzigartig.

Warum menschliche Gesichter so vielfältig sind

Ein starker Selektionsdruck begünstigte im Lauf der Evolution eine große Variation von Gesichtsmerkmalen, erleichterte gegenseitiges Erkennen und förderte so das Zusammenleben der Menschen in großen Gruppen
Zum Artikel »
Die gelben und orangen Bereiche des fMRT-Scans von Menschen mit Alzheimer-Plaques markieren Hirnregionen, die bei detaillierter Erinnerung verstärkt aktiv sind.

Geistig fit trotz Alzheimer-Plaques

Durch verstärkte Hirnaktivitäten können alte Menschen die Entwicklung einer Demenz verhindern, auch wenn sich bereits krankhafte Ablagerungen im Gehirn gebildet haben
Zum Artikel »
Unter dem Mikroskop ist die dreidimensionale Struktur der stauchbaren Nanokeramik aus Aluminiumoxid klar erkennbar.

Überraschend: Neue Keramik fast so flexibel wie Gummi

Dreidimensionales Netzwerk aus Aluminiumoxid-Röhrchen lässt sich auf die Hälfte zusammenstauchen ohne Risse und Brüche
Zum Artikel »
Wasserkraftwerk des Drei-Schluchten-Staudamms im Jangtsekiang mit 18,2 Gigawatt Leistung

Erneuerbare Energien: China überholt Spitzenreiter Deutschland

Energieexperten sehen zukünftig China in der Vorbildsrolle – Harter Wettbewerb und sinkende Preise sollen globalen Ausbau von Ökostrom-Kraftwerken fördern
Zum Artikel »
Die Große Winkelspinne (Tegenaria atrica) ist die größte heimische Spinnenart.

Spinnenphobie: Verhaltenstherapie am Morgen erfolgreicher als abends

Der erhöhte Cortisolspiegel bei Tagesbeginn unterstützt die Behandlung, durch die alte Gedächtnisinhalte ausgeschaltet und neue gebildet werden
Zum Artikel »
Stuart McGill führt die Bewegung der Wirbelsäule beim Sex vor.

Sex trotz Rückenschmerzen

Analyse zeigt den Bewegungsablauf der männlichen Wirbelsäule während des Akts in unterschiedlichen Stellungen – Grundlage für ärztliche Empfehlungen bei Rückenleiden
Zum Artikel »
Eine länger dauernde Einnahme von Benzodiazepinen könnte das Demenzrisiko erhöhen.

Tranquilizer und Demenz-Risiko

Je länger ältere Menschen mit Benzodiazepinen behandelt werden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie später an Alzheimer erkranken
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg